Driver

Honma TR20 Driver

Honma TR20 Driver

€699,00

Honma Beres Driver for men

Honma Beres Driver Herren

€949,00

Honma GS Driver

Honma GS Driver

€599,00

Vega Alkaid Driver

Vega Alkaid Driver

€672,00

Moderne Driverköpfe

Um heute einen guten Driver zu konstruieren muss ein Hersteller auf etliche Dinge achten. Vor allem geht es darum das Gewicht im Schlägerkopf so zu verteilen dass der Spieler die bestmögliche Flugbahn erzielen kann. Die Schlagfläche muss so konstruiert sein, dass der sogenannte Smash Faktor maximiert wird, dh dass der Ball so viel Energie wie möglich abbekommt. Und schließlich sollen Bälle die eben nicht perfekt getroffen werden ebenfalls noch so viel Energie wie möglich abbekommen ohne sich zu stark aus der Richtung zu bewegen.

Wie Sie sehen sind dies bereits eine Menge Anforderungen an denen sich die Hersteller heute die Zähne ausbeissen. Dennoch machen sie sehr gute Arbeit und sie tragen zu einer immer besseren Drive-Performance bei. Wenn Sie sich einen unserer Driver auf ExactGolf anschauen, können Sie sicher sein dass dieser Driver die Anforderungen sogut wie möglich erfüllt. Dies, in Zusammenhang mit der so wichtigen Schaftwahl ermöglicht es Ihnen das Maximum aus Ihrem Drive heraus zu holen. In den folgenden Punkten erfahren Sie weitere Hintergründe und wie Ihnen das gelingt.

Wahl des Lofts

Ein Drive kann nur dann die maximal mögliche Länge erreichen wenn der Abflugwinkel stimmt. Besonders großen Einfluss darauf hat der Loft. Der Abflugwinkel hängt jedoch noch von anderen Faktoren ab und man kann nicht pauschal sagen dass ein bestimmter Winkel ideal ist. Der beste Abflugwinkel nützt z.B. nichts wenn der Spin zu hoch ist da sich der Ball sonst zu hoch in die Luft schraubt und wieder wie ein Stein vom Boden stürzt.
Man kann auch nicht sagen dass ein niedriger Loft für hohe und ein hoher Loft für niedrige Schlägerkopfgeschwindigkeiten geeignet ist. Tendenziell ist das natürlich richtig aber trifft jemand den Ball z.B. während die Hände sich vor dem Ball befinden wird er eher mehr Loft benötigen auch wenn die Schlägerkopfgeschwindigkeit sehr hoch sein sollte.
Sie sehen, pauschale Aussagen sind hier nicht möglich. Heutige Driver bieten zum Glück auch die Möglichkeit den Loft entsprechend zu verstellen - meist jedoch nur um 1 bis 1,5° nach oben und unten. Es ist auch nicht ausgeschlossen dass sich der Schwung im Laufe der Zeit verändert und ein anderer Driverloft ratsam wäre. Hier wäre es unschön sich jedesmal einen neuen Driver kaufen zu müssen.

Schaftangebot

Was den Schaft betrifft bieten wir für jeden Driver eine Palette an Schäften an die für gewöhnlich ausreichend sein sollte. Falls Sie jedoch Sonderwünsche haben oder einen Schaft möchten der nicht in der Auswahl gelistet ist können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen und ihn bestellen. Etwa beim Honma TW747 Driver gibt es eine breite Palette die jedoch größtenteils als "custom Bestellung" direkt aus Japan bezogen werden muss und entsprechend lange Lieferzeiten mit sich bringt.
Beim Vega Driver etwa können wir jeden Schaft verbauen den es auf dem Markt gibt. Entweder haben Sie hier bereits eine Vorstellung oder Sie vertrauen auf unsere Expertise und lassen sich einen Schaft empfehlen.
Fakt ist: alle unsere Schäfte sind Originale und nur von bester Qualität. Entweder bieten wir die originalen Honma Schäfte oder die Originalschäfte anderer Hersteller wie Fujikura oder Oban. Es gibt etwas das Sie in Bezug auf Driver wissen sollten: wenn Sie heute einen Driver bei einem großen Hersteller bestellen bezahlen Sie z.B. 500€ und können sich einen Schaft auswählen der normalerweise 400€ kostet. Das ist eigentlich nicht möglich und diese Hersteller verbauen sogenannte OEM Schäfte die nicht den originalen entsprechen. Sehen Sie Tiger Woods z.B. mit Schaft XY im Fernsehen und bestellen bei einem großen Hersteller den selben Driver mit eben diesem Schaft werden Sie in der Regel keinen Originalschaft erhalten.
Warum ist das so wichtig? Ganz einfach deshalb weil diese Schäfte in Sachen Qualität nicht vergleichbar mit den Originalen sind. Dies lässt sich auch relativ leicht herausfinden mit dem entsprechenden Equipment. Die Schäfte werden nicht nur beim Gewicht schwanken (also ein Schaft mit angeblich 60g ist schwerer als ein anderer mit ebenfalls 60g) sondern auch beim Torque der gerade beim Driver extrem wichtig ist. Es gibt noch andere Unterschiede aber diese beiden reichen bereits aus um zu wissen, dass man davon lieber die Finger lassen sollte wenn man tatsächlich daran interessiert ist einen hochwertigen Driver in den Händen zu halten. Wir finden für über 500€ kann man schon gewisse Qualität erwarten.

Verstellbarkeit und Anpassung

Die meisten modernen Driver bieten die Möglichkeit entweder den Loft oder die Schlagfläche oder beides zu verstellen. Vor einigen Jahren war dies noch Wunschdenken aber diese verstellbaren System funktionieren heute recht gut, auch wenn man dabei meist noch andere Spezifikationen mit verändert wie etwa den Lie oder den Schaft. Zumindest letzteres ist beim Honma TWorld Driver nicht der Fall und der Schaft rotiert dabei nicht.

Warum Honma, Mizuno oder Vega und keine anderen?

Es gibt einen ganz entscheidenden Grund warum wir in Sachen Driver auf Honma, Mizuno und Vega setzen. Alles sind japanische Hersteller die nur mit allergrößter Präzision arbeiten. Das bedeutet, dass ein Driver aus diesem Hause auch tatsächlich die ° an Loft haben die sie haben sollten. Oder dass das Kopfgewicht auch tatsächlich so schwer ist wie angegeben. Hier gibt es viele Möglichkeiten wie Hersteller entweder sehr breite Toleranzen definieren oder davon einfach abweichen. Unserer Meinung nach ist das nicht zufriedenstellend und macht es praktisch unmöglich den korrekten Driver in den exakten Spezifikationen zu beziehen. Denn alleine dass das Kopfgewicht abweicht macht es kaum möglich einen Driver mit dem korrekten Schwunggewicht zu bauen. Oder der Loft ist anders als angegeben und muss entsprechend korrigiert werden. Wir von ExactGolf sind der Überzeugung dass wir nur den richtigen Schläger für Sie bauen können wenn der Hersteller penibelst auf all das achtet. 
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suche

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
EnglishGerman