Bags

Honma Mole Lite Stand Bag

Honma Mole Lite Stand Bag

€289,00

Honma Mole Tnmt Standbag

Honma Mole Tnmt Standbag

€359,00

Honma Mole Caddie Bag

Honma Mole Caddie Bag

€619,00

Honma Dancing Letters Bag

Honma Dancing Letters Bag

€559,00

Honma Classic Bag

Honma Classic Bag

€1.059,00

Caddie-, Trage-, Stand- und Tour-Bags von Honma und Miura online kaufen

Japanische Hersteller sind im Trend, allen voran Honma und Miura. Kein Wunder, die Schläger die aus diesen Schmieden stammen sind das Nonplus-Ultra. Es liegt daher auf der Hand, dass auch Bags dieser Hersteller besonders gefragt sind. Honma Bags gibt es bereits seit einigen Jahren und jeder der gerne zeigen möchte welche Schläger sich in seinem Bag befinden wird zu einem solchen Bag greifen. Miura ist da ein wenig anders, denn dieser Hersteller hat bisher sehr wenig außer Eisen gemacht. Das heißt es existierte lange Zeit kein weiteres Equipment wie Merchandising, Caps, Polos, oder eben auch Bags. Honma hingegen macht mittlerweile nicht wenig Umsatz mit Accessoires wie Taschen oder Kleidung. Bags sind hier ein entscheidender Teil davon und daher ist die Auswahl auch sehr gut - deutlich besser als die der meisten anderen Hersteller.

Miura Golfbags 2019

Von Miura gibt es für die Saison 2019 zwei Bags: ein Trage- und ein Tour-Bag. Das Trage-Bag wird auch vom ExactGolf Team verwendet. Beide Bags stammen aus dem Hause Vessel. Dieser Hersteller steht für allerhöchste Qualität und geht in dieser Hinsicht keinerlei Kompromisse ein. Das bedeutet also, dass Miura nicht selbst die Produktion der Bags übernimmt sondern auf einen erfahrenen Hersteller wie Vessel vertraut. Das Design ist dafür typisch Miura: minimalistisch und dezent. Das große "M" ziert die beiden Bags gleichermaßen und ist nur für Kenner mit Miura in Verbindung zu bringen. Die Farbauswahl ist recht eingeschränkt mit schwarz und weiß. Entweder verliebt man sich sofort in dieses Bag oder man muss nach einem anderen Hersteller Ausschau halten. Wer seine Liebe für Japanische Schläger zum Ausdruck bringen möchte und keinen Gefallen an den Miura Bags findet für den bleibt immer noch Honma:

Honma Golfbags 2019

Von Honma ist in Sachen Auswahl wesentlich mehr zu erwarten und teilweise gibt es verschiedene Ausführungen wie z.B. eine "lite" Variante die deutlich leichter und sparsamer an Taschen ist. Zum Beispiel das  Tour World Lite Caddie Bag oder Mole Lite Stand bag.

Honma präsentiert mindestens ein Bag für jeden Anwendungsbereich:

So gibt es zwei sehr klassische Bags die einem "alten Lederbag" sehr nahe kommen. Dann gibt es mehrere große und moderne Caddie Bags für sportliche Spieler in den verschiedensten Farben und Ausführungen. Z.B. als "Tour World" Variante oder "Honma mit tanzenden Buchstaben". Daneben gibt es auch noch diverse Stand Bags. Entweder als sehr edle und dezente "Hook Up" Variante oder als "Honma Mole" Bag in knalligen Farben wie rot oder blau. In dieser Hinsicht ist die Auswahl ohne jeden Zweifel ausreichend groß. Egal wonach man sucht und welche Vorzüge man hat.

Was bedeutet der Maulwurf im Honma Logo?

Ein Maulwurf ist in unseren westlichen Längengraden nicht gerade ein Tier mit dem man besonders viel assoziiert außer, dass er praktisch blind ist. In Japan hat er jedoch Symbolcharakter. So steht der Maulwurf für Durchhaltevermügen und einen kompromisslosen Charakter. Außerdem ist der Maulwurf für seinen außergewöhnlich guten Geruchsinn bekannt und "ahnt" in welche Richtung er muss. Wenn man sich das so durch den Kopf gehen lässt sind das durchaus Eigenschaften die ein erfolgreiches Unternehmen wie Honma vorzuweisen haben soll.

Varianten von Bags

Die häufigste Bag-Variante von Honma ist das klassische Caddie Bag das nicht dazu gedacht ist länger getragen zu werden. Außer man hat sprichwörtlich einen Caddie der das Bag "schultern" kann. Ansonsten bleibt einem nur ein Trolley oder Cart. Diese Bags bieten viel Stauraum und sind - je nach Variante - zwischen 3,4 und 4,5kg schwer. Sie gehören unbedingt auf ein Trolley oder Cart und bieten auch nicht die Möglichkeit mal eben 9 Loch im Tragen zu spielen.

Daneben gibt es einfache Standbags die sowohl getragen als auch auf dem Trolley bewegt werden möchten. Sie verfügen über Standbeine und einem bequemen Gurt der das Gewicht des Bags über beide Schultern verteilt.

Neben diesen beiden Varianten gibt es noch eine besondere Form des Caddie Bags: das sogenannte Tour-Bag. Dabei handelt es sich um Bags mit maximalen Platzangebot. Das Gewicht spielt dabei kaum eine Rolle - immerhin hat man als Tour-Spieler einen Caddie der sich darum kümmern muss. Die wenigsten Spieler haben aber tatsächlich einen Caddie und möchten dennoch auf ein Tour-Bag setzen. Dann ist das Gewicht doch nicht ganz zu vernachlässigen und man sollte schon bereit sein Kompromisse einzugehen. Deswegen haben sich aus den klassischen Tour-Bags kleinere Caddie-Bag Varianten entwickelt die dem Erscheinungsbild eines Tour-Bags sehr nahe kommen aber nicht ganz so viel Stauraum bieten und dafür weniger Gewicht haben.

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
EnglishGermanSwedishSpanish